Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK!

NEWS    Gast auf HUDY.DE 

URL: http://qrl8.de/?J3zkiwN8B

03:34:11Bonbon 'Mamacita' 4 Satoshi

×

Scane den Code mit einer Lightning Wallet um die Bitcoin zu bekommen

Gast hat am: 12.06.2009 00:20 geschrieben.

Hallo !
Diese Frage ist schon in diversen Foren behandelt worden. Meines Wissens habe ich nie gelesen, dass jemand sein privates Womo vermieten würde, warum? Nicht, weil er es jemand anderem nicht gönnt - obwohl im privaten Womo ja viel Geld, Liebe, Arbeit drin steckt - sondern weil es eben gar nicht so einfach ist. Was ist, wenn der Mieter einen Unfall hat, einen Schaden verursacht, etwas an der Technik kaputt geht usw., usw.
Da ist Ärger vorprogrammiert. Im Fall eines Unfalles wirft sich die Frage auf, wie das Fahrzeug versichert ist - Alleinfahrer ? - und was mit der Schadensfreiheitsklasse ist und, und. und.
Also, so gern ich jedem gönne, mit einem Womo unterwegs zu sein und die Vermieterpreise sind tatsächlich heftig, ich würde mein Womo nicht vermieten, das wissen auch alle Freunde, Kollegen und Verwandte.
Gruß Klausimaus

Ähnliche Beiträge findet man hier

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Sitemap | Impressum | Hilfe

©2008-2021 Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Verwendung bzw. Vervielfältigung von Inhalten wird strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt, soweit das Kopieren nicht ausdrücklich gestattet wurde. Informationen zur entgeltlichen Nutzung von Texten, Abbildungen und Daten erhalten Sie auf Anfrage

Für die Aktualität und die Korrektheit der Informationen können wir keine Haftung übernehmen. Helfen Sie mit die Inhalte auf dem aktuellen Stand zu halten indem Sie uns über Abweichungen informieren.