Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK!

NEWS    Gast auf HUDY.DE 

URL: http://qrl8.de/?c7X_9nlS2

22:50:28Bonbon 'Ariel' 11 Satoshi

×

Scane den Code mit einer Lightning Wallet um die Bitcoin zu bekommen

hudy99 hat am: 24.08.2011 14:24 geschrieben.

Cachen mit Smartphone

Wir berteiben das Hobby Geocaching selbst schon seit 2008. Im Anfang haben wir einige Caches in unsere unmittelbaren heimischen Umgebung gesucht. Dabei haben wir anfangs mit einem Windows Mobile Handy die Caches gesucht. Mit der Software gpsvp konnten wir die Caches immer ganz gut finden. Man musste aber vorher die Koordinaten der einzelnen Caches von Hand in des Gerät übertragen. Das führte dazu, das man unterwegs nur wenige und immer die falschen Caches geladen hatte. Die Snzahl der gefundenen Caches (Founds) waren dementsprechend gering.

Das hat sich schlagartig geändert, als wir uns ein Handy mit Internet-Zugang und dem Android Betriebssystem angeschafft haben. Überall wo man ist, sieht man sofort wo eine Dose zu finden ist. Da hat man schnell mal zwiscendurch zugegriffen.

Dieses Handy ist praktisch unser ständiger Begleiter - nicht nur in Sachen Geocaching. Man kann damit auch Webrecherchen durchführen, was für Mystery Caches oft sehr empfehlenswert ist.

Ähnliche Beiträge findet man hier

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Sitemap | Impressum | Hilfe

©2008-2021 Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Verwendung bzw. Vervielfältigung von Inhalten wird strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt, soweit das Kopieren nicht ausdrücklich gestattet wurde. Informationen zur entgeltlichen Nutzung von Texten, Abbildungen und Daten erhalten Sie auf Anfrage

Für die Aktualität und die Korrektheit der Informationen können wir keine Haftung übernehmen. Helfen Sie mit die Inhalte auf dem aktuellen Stand zu halten indem Sie uns über Abweichungen informieren.